Lade Veranstaltungen

China: EU-China – Gesundheit als Kooperationsthema | 9. Oktober 2020

9. Oktober 2020 | 9:00 - 11:00 CEST

Die Ausrichtung der europäischen China Politik ist Gegenstand der aktuellen handels – und industriepolitischen Diskussion. Bei der strategischen Positionierung muss es auch um die Identifizierung von Kooperationsthemen gehen. Nicht zuletzt wegen der Corona Pandemie rückt dabei das Thema „Gesundheit“ zunehmend in den Fokus.

Das von der GHA – German Health Alliance und dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) erarbeitete Papier unter dem Titel „ Sino-EU and Sino-German Cooperation in Health- how to unleash the health care sector´s full potential for health and wealth“ befasst sich sowohl mit der Zusammenarbeit mit China als auch mit der stärkeren Fokussierung der europäischen Union auf dem Gesundheitsbereich.

Zum Papier

„EU-China: Gesundheit als Kooperationsthema” am Freitag, den 9. Oktober 2020, von 9 bis 11 Uhr 

Es diskutieren:

  • Frau Verena Kantel, GHA-China Speaker und Head Pharma Health Policy International at Bayer AG   
  • Herr Michael Byczkowski, VP, Global Head of IBU Healthcare Providers at SAP
  • Herr Stefan Rouenhoff, MdB
  • Herr Wei Duan, Hauptgeschäftsführer der Chinesischen Handelskammer Deutschland e.V. (CHKD)

Moderation: Dr. Hans-Peter Friedrich, Vorsitzender China—Brücke e.V.

Bitte registrieren Sie sich bis Mittwoch, den 7. Oktober 2020, hier .

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
9. Oktober 2020
Zeit:
9:00 - 11:00 CEST
Veranstaltungskategorie:
Menü