Lade Veranstaltungen

Chile: Digitale Geschäftsanbahnung | 30. November – 4. Dezember 2020

30. November 2020 - 4. Dezember 2020

Vom 30.11 bis zum 04.12.2020 führt enviacon international, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), eine digitale Geschäftsanbahnung zu Chile durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU. Deutsche Unternehmen erhalten über verschiedene Webinare einen umfassenden Einblick in konkrete, branchenspezifische Geschäftsmöglichkeiten in Chile und lernen in individuell, organisierten Telefonterminen mögliche künftige Geschäfts- und Kooperationspartner. Das vielseitige Programm bietet branchenspezifische Daten und Fakten zum Zielmarkt sowie individuell zugeschnittene Informationen und B2B-Geschäftstermine.

Ziel der Geschäftsanbahnung ist es, deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement zur Erschließung neuer Absatzmärkte und der internationalen Positionierung zu unterstützen. Die Geschäftsanbahnung richtet sich primär an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die Gesundheitsprodukte anbieten oder Anbieter von Pflege- oder Krankenhausausstattung sind. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Unternehmen begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt, KMU haben Vorrang vor Großunternehmen.

Die digitale Geschäftsanbahnung wird von der GHA unterstützt.

Details…

Share This Event

3102835
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Beginn:
30. November 2020
Ende:
4. Dezember 2020
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

enviacon
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Menü