Lade Veranstaltungen

Polen: Unternehmerreise Digital Health | 1. Dezember – 3. Dezember 2021

1. Dezember 2021 - 3. Dezember 2021

Die Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer (AHK Polen) führt vom 01.12.2021 bis  zum 03.12.2021 eine Unternehmerreise (Leistungsschau) nach Polen durch. Die Reise ist Teil des Außenwirtschaftsförderangebotes von Germany Trade & Invest (GTAI) und wird im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt. Das Ziel dieser Maßnahmen ist die Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen im Auf- und Ausbau von Geschäftskontakten in Polen und somit die Exportförderung der Technologien „Made in Germany“.

Deutsche E-Health-Anbieter treffen in Polen auf gute Entwicklungschancen. Die polnische Regierung erhöht die Ausgaben im Gesundheitswesen. 2021 steigt das Budget für die Krankenversorgung um 10%. Bis 2024 sollen die Ausgaben im Gesundheitswesen auf 6% des BIP steigen. Ende 2020 wurde auf Anregung des polnischen Präsidenten ein neuer Gesundheitsfond eingerichtet. Er stellt bis 2029 jedes Jahr über 930 Mio. EUR für Investitionen zur Verfügung, unter anderem für Digitalisierungsmaßnahmen. Die Krankenkasse NFZ unterstützt vergleichbare Projekte mit einem Jahresbudget von 23 Mio. EUR. Darüber hinaus setzt das Land auf EU-Gelder. Dank Programmen wie EU4Health sollen in der neuen Förderperiode 2021-2027 rund 5,1 Mrd. EUR für Innovationsprojekte im Gesundheitswesen an die Mitgliedsstaaten verteilt werden.

Zusätzliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Website der Deutsch-Polnischen AHK.

Share This Event



Details

Beginn:
1. Dezember 2021
Ende:
3. Dezember 2021
Veranstaltungskategorie:
Menü