aap Implantate AG

Lorenzweg 5
12099 Berlin
GERMANY
http://www.aap.de

IHR ANSPRECHPARTNER

Rubino Di Girolamo
Tel.: +49 (0) 30-75019-0
E-Mail: r.digirolamo@aap.de

Das Unternehmen

Gründungsjahr: 1990
Gründer: Uwe Ahrens
Absatzmarkt: Europa, USA, Asien, Afrika
Geschäftsfelder:

Traumatologie & Orthopädie, Biomaterialien.

{"arrow":"false","pagination":"false","speed":"2000","autoplay":"true","autoplay_speed":"4000","loop":"false","slide_to_show":"3","slide_show_ipad_swpr":"3","slide_show_tablet_swpr":"2","slide_show_mobile_swpr":"1","slide_to_column":"1","auto_stop":"false","centermode":"false","space_between":"15","animation_swpr":"slide","height_auto_swiper":"false","direction_swpr":"horizontal","vertical_height":""}

Die aap Implantate AG ist ein global tätiges Medizintechnik-unternehmen mit Sitz in Berlin, Deutschland. Die Gesellschaft entwickelt, produziert und vermarktet Produkte für die Orthopädie im Bereich Trauma. Das IP-geschützte Portfolio des Unternehmens umfasst neben dem innovativen anatomischen Plattensystem LOQTEQ® und traumakomplementären Biomaterialien ein weites Spektrum an Lochschrauben sowie Standardplatten und -schrauben. Darüber hinaus verfügt die aap Implantate AG über eine Innovationspipeline mit vielversprechenden Entwicklungsprojekten wie der antibakteriellen Silberbeschichtungstechnologie und magnesiumbasierten Implantaten. Diese Technologien adressieren kritische und bislang noch nicht adäquat gelöste Probleme in der Chirurgie. Die aap Implantate AG vertreibt ihre Produkte im deutschsprachigen Europa direkt an Krankenhäuser, Einkaufsgemeinschaften und Verbundkliniken, während sie auf internationaler Ebene über ein breites Distributorennetzwerk in mehr als 20 Ländern verfügt.

Die aap Implantate AG ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktie im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet ist (XETRA: AAQ.DE).

Products:

Menü