Lade Veranstaltungen

Marokko: Zukunftsmarkt für die deutsche Gesundheitswirtschaft | 6. Oktober 2020

6. Oktober 2020 | 13:00 - 16:30 CEST

KPMG führt eine digitale Netzwerkveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Außenhandelskammer Marokko und im Auftrag des Wirtschaftsnetzwerks Afrika (WNA) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zu dem Thema “Marokko: Zukunftsmarkt für die deutsche Gesundheitswirtschaft” durch:

Viele afrikanische Länder arbeiten intensiv an der Weiterentwicklung ihrer Gesundheitssysteme. Der kontinuierliche Ausbau von Gesundheitsinfrastrukturen beschleunigt dabei die Nachfrage nach deutschen Technologien. Gleichzeitig bieten sich aufgrund vielerorts begrenzter staatlicher Mittel vielfältige Geschäftschancen für Investoren und Anbieter in der Gesundheitsversorgung. Trotz der aktuellen Unsicherheiten ist zu erwarten, dass sich dieser Trend in Folge des COVID-19-Ausbruchs mittel- und langfristig noch verstärken wird.

Die digitale Netzwerkveranstaltung am 6. Oktober, 13:00-16:30  setzt hier an. Im Rahmen des 3,5-stündigen Livestreams werden Ansprechpartner vorgestellt, die deutsche Unternehmen der Gesundheitswirtschaft beim Markteinstieg in Marokko unterstützen können. Hierbei werden sich zunächst Ansprechpartner vorstellen, die interessierte Unternehmen aus Deutschland heraus unterstützen. In der zweiten Hälfte werden marokkanische Branchenverbände, Vertriebspartner für die Gesundheitswirtschaft und andere relevante Ansprechpartner zu Wort kommen. Die Teilnehmer erhalten dabei die Möglichkeit, ihre Fragen live an die Referenten zu adressieren.

Referenten sind u.a.:

  • Alexander Boxler, Geschäftsführer, German Health Alliance, Berlin
  • Berrada Faycal, General Manager, Comelab, Casablanca, Marokko
  • Stefan Friedrich, Partner, Healthcare, Head of Corporate Governance Services, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München
  • Hans Joachim Hebgen, Senior Berater, Agentur für Wirtschaft & Entwicklung, Berlin
  • Kirsten Herrmann, Exportinitiative Gesundheit, Germany Trade & Invest, Berlin
  • Dr. Ursina Krumpholz, Leiterin Referat für Auslandsinvestitionen, BMWi
  • Dr. Thando Sililo, Projektleiter, IHK-Netzwerkbüro Afrika, Berlin
  • Andreas Wenzel, Geschäftsführer, Außenhandelskammer Marokko, Casablanca
  • Anouar Yadini, Geschäftsführer der Association Marocaine des Dispositifs Médicaux, Rabat, Marokko
  • Britta Ziemann, Leiterin der Geschäftsstelle Wirtschaftsnetzwerk Afrika, Berlin

Die Anmeldung zur Teilnahme ist über diesen Link möglich.

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
6. Oktober 2020
Zeit:
13:00 - 16:30 CEST
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://home.kpmg/de/de/home/events/2020/10/marokko-zukunftsmarkt-fuer-die-deutsche-gesundheitswirtschaft.html
Menü