GHA-HINTERGRUND

Die GHA – German Health Alliance wurde durch die Vereinigung der Mitgliedsorganisationen, der Aktivitäten und der Kompetenzen von German Healthcare Partnership (GHP), German Healthcare Export Group (GHEG) und German-Sino Healthcare Group (GSHCG) gegründet. Die Erfahrung der GHA basiert damit auf nahezu 30 Jahren Aktivitäten im Gesundheitsbereich mit internationalem Fokus.

Die German Healthcare Partnership (GHP), im Jahr 2008 gemeinsam von Bundesregierung und BDI gegründet, bestand in multisektoraler Aufstellung aus 52 führenden deutschen Akteuren aus Privatwirtschaft, Nichtregierungssektor sowie Wissenschaft & Akademien. Eine große Bandbreite an internationaler Gesundheitsexpertise abdeckend adressierte die GHP den wachsenden Bedarf an Gesundheitssystem-Know-how und hochqualitativen Lösungen und Leistungen über die Bildung von Partnerschaften in Globaler Gesundheit und durch systemische Strategien für die Stärkung von Gesundheitsinfrastruktur.

In der German Healthcare Export Group (GHE), gegründet 1991, hatten sich 42 innovative und wachstumsstarke Unternehmen der Medizintechnik zusammengeschlossen, um einen intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern zu fördern und um die in der GHE gebündelte Expertise als international bewährter Partner verfügbar zu machen. Die GHE repräsentierte dabei nahezu das gesamte Spektrum in der hochqualitativen Medizintechnik und war seit ihrer Gründung auf den beiden wichtigsten Messen in der Medizintechnik vertreten, der MEDICA in Düsseldorf sowie der Arab Health in Dubai.

Die German-Sino Healthcare Export Group (GSHCG), gegründet 2006, war ein Zusammenschluss chinesischer und deutscher Organisationen. Mit ihrer Zusammenarbeit verfolgten die Mitglieder das Ziel, Know-How und Technologien in Bezug auf ein integriertes Gesundheitswesen auszutauschen. Die GSHCG strebte an, auf der Basis einer Rahmenvereinbarung zwischen dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie der Bundesrepublik Deutschland (BMWi) und der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission der Volksrepublik China (NDRC) die bilaterale Zusammenarbeit in allen Bereichen des Gesundheitswesens zu verstärken.

Menü