Access | Internationale Aktivitäten

VERANSTALTUNGEN | KONFERENZEN | MESSEN

Die GHA – German Health Alliance leistet Unterstützung bezüglich der Informationslage zu und der Teilnahme an wichtigen Veranstaltungen und Fachmessen im Gesundheitssektor, die auch für Themen des Marktzugangs besonders relevant sind. Eigene GHA-Veranstaltungen sowie Veranstaltungen mit GHA als Co-Host, Kooperationspartner oder mit aktiver Rolle bieten entsprechend exzellente Zugangsmöglichkeiten in diesem Bereich. Exemplarisch stehen hierfür u.a. folgende Veranstaltungen:

  • German-African Healthcare Forum (mit Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft)
  • German-East European/Central Asian Healthcare Symposium (mit Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft)
  • Parlamentarische Veranstaltungen/Frühstücke/Abende
  • Botschafterfrühstücke im Auswärtigen Amt
  • Deutsch-Brasilianische Wirtschaftstage (BDI)
  • Lateinamerika-Tag (LAV)
  • Arab-German Health Forum (Ghorfa)
  • Panels und Workshops der GHA mit Kooperationspartnern wie UNAIDS und dem globalen Parlamentariernetzwerk UNITE auf dem World Health Summit
  • GHA-Gemeinschaftsstände auf wichtigsten internationalen Fachmessen, z.B. MEDICA und Arab Health.
DELEGATIONSREISEN

Die GHA bietet die Beteiligung an Delegationsreisen in Länder und Regionen an, die für die GHA-Mitglieder von besonderem Interesse sind. Über eine Mitgliedschaft in der GHA können die Mitglieder das eigene GHA-Angebot von Delegationsreisen mitgestalten.

Immer wieder werden auch nach Deutschland kommende ausländische Delegationen mit von der GHA – German Health Alliance betreut. Im Rahmen der Programmgestaltung inkl. Vorträgen, Workshops, Austausch- und Diskussionsrunden sowie Besichtigungen von GHA-Mitgliedsorganisationen und weiteren Einrichtungen können sich GHA-Mitglieder insofern mit einbringen und engagieren.

Über die GHA – German Health Alliance erhalten GHA-Mitglieder zudem Informationen und Einladungen für Teilnahmen in Wirtschaftsdelegationen auf Reisen des Bundespräsidenten, der Bundeskanzlerin und von Bundesministern sowie von Abgeordneten des Deutschen Bundestages.

Mitglied in der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft des BMWi

Die GHA – German Health Alliance ist Mitglied in der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Mit der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft unterstützt das BMWi die deutsche Gesundheitswirtschaft bei der Erschließung ausländischer Märkte. Ziel ist es, Deutschlands Stellung als eines der führenden Exportländer gesundheitswirtschaftlicher Produkte und Dienstleistungen zu sichern und auszubauen. Informationen der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft (externes Angebot):

Zielmarktanalysen

Die GHA – German Health Alliance stellt gerne folgende Zielmarktanalysen des GHA-Mitglieds trAIDe GmbH zur Verfügung. Diese Analysen wurden von der trAIDe GmbH im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt.

Zielmarktanalyse Südafrika
August 2019
• Medizintechnik
• Pharmaindustrie
• Gesundheitswirtschaft

Zielmarktanalyse Nigeria
Juni 2019
• Gesundheitswirtschaft
• Medizintechnik
• Pharmaindustrie

Zielmarktanalyse Taiwan
April 2019
• Gesundheitswirtschaft
• Medizintechnik
• Biomedizin

Zielmarktanalyse Südkorea
Februar 2019
• Gesundheitswirtschaft
• Medizintechnik
• Pharmaindustrie

Zielmarktanalyse Vietnam
Dezember 2018
• Medizintechnik


Zielmarktanalyse Brasilien
Juli 2018
• Gesundheitsbranche
• Fokus: Geriatrie

Zielmarktanalyse Japan
Mai 2018
• Medizintechnik
• Produktionstechnik für Medizinprodukte und Photonik

Zielmarktanalyse VR China
Februar 2018
• Produktionstechnik für die Medizintechnik

Zielmarktanalyse Vietnam
April 2017
• Gesundheitswirtschaft
• Medizintechnik

Menü