Lade Veranstaltungen

Russland: Medizintechnik – Rahmenbedingungen und Marktpotential | 16. September 2020

16. September 2020 | 10:00 - 11:15 CEST

Besonderheiten beim Vertrieb von Medizintechnik in Russland

Wir freuen uns, Sie zu unserem gemeinsamen Webinar mit Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V. und Rödl & Partner am 16. September 2020 von 10:00 bis 11:15 (MEZ) einzuladen. Das Thema lautet:

Medizintechnik in Russland – Rahmenbedingungen und Marktpotential

In den vergangenen Jahren hat sich die medizinische Versorgung der russischen Bevölkerung stark verbessert. Von staatlicher Seite wird viel in das einheimische Gesundheitswesen investiert. Gesundheitseinrichtungen werden renoviert und mit moderner Technik ausgestattet. Dies birgt viel Potential für deutsche Medizintechnikhersteller, denn Medizintechnik „Made in Germany“ wird in Russland weiterhin sehr geschätzt. Trotz Einfuhrhürden ist der russische Medizintechnik vielversprechend für deutsche Medizintechnikhersteller.

Beim Vertrieb von Medizintechnik in Russland sind jedoch einige Besonderheiten zu beachten. Eine Vielzahl von neuen Vorschriften in Russland sowie in der Eurasischen Wirtschaftsunion regelt zukünftig den Vertrieb von Medizinprodukten in Russland sowie in der Eurasischen Wirtschaftsunion.

Programm

2020 09 16 Russland Präsentation

In Zusammenarbeit mit

Homepage | Ost-Ausschuss - Osteuropaverein der Deutschen WirtschaftAusbildung – Rödl & Partner

 

Die Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, bitte kontaktieren Sie das GHA-Office in Berlin unter: erbacher@gha.health.

 

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
16. September 2020
Zeit:
10:00 - 11:15 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

GHA – German Health Alliance
Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft
Rödl & Partner
Menü