GHA-Tagung der Medizintechnik am 23. Februar 2021 als Web-Event

Beginn:
Dienstag, 23. Februar 2021, 10:00 Uhr

Ende:
Dienstag, 23. Februar 2021, 14:00 Uhr

Veranstaltung:

Unter dem Themenschwerpunkt Asien – Wachstumsmotor oder Gefahr?  findet am 23. Februar 2021 eine virtuelle Tagung der GHA-Medizintechnik-Unternehmen statt.

Im asiatischen Freihandelsabkommen, dem „Regional Comprehensive Economic Partnership“ (RCEP), vereinbaren wichtige Länder des asiatischen Raums wie China, Japan und Südkorea neben niedrigen Zöllen auch eine enge Zusammenarbeit bei der Ausgestaltung gemeinsamer Standards.

Das  Pro und Contra des Abkommens für die deutsche Medizintechnik wurde aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Wir danken unseren Referentinnen und Referenten, die mit ihren Beiträgen maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen die Präsentationsfolien der Beiträge zur Verfügung stellen dürfen, die wir Ihnen in diesem Beitrag  zusammen mit dem Protokoll der Tagung zur Verfügung stellen.

Lesen Sie gerne auch die Pressemitteilung zur Tagung.

 

Agenda | Teilnehmerliste | Protokoll | Präsentationen
Dokument
Dateidownload
Tagesordnung
Protokoll der Tagung
Einführung in die Marktsituation in China - Corinne Abele, German Trade and Invest (GTAI)
Welche Auswirkung hat das Freihandelsabkommen auf die deutsche Medizintechnik-Industrie? - Jan Jovy, AHK Shanhai
RCEP - Current situation in China - Maximillian Kärnfeldt, Mercator Institute for China Studies (Merics)
Deutsch-chinesische Zusammenarbeit in der Militärmedizin - OTA Dr. Kai Schmidt, Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung
Erfahrung eines Mitglieds in China - Björn Salwat, Protec GmbH & Co. KG
Trilaterale Entwicklungsprojekte in Afrika - Magnus Brod, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit mbH (GIZ)
Vorstellung des neuen Mitglieds Matachana - Volker Rhein, Matachana Germany GmbH
Vorstellung des Partner M.A.R.K. - Robert Klaus und Lars Engeland, M.A.R.K. med Versicherungsmakler
GHA - interne Informationen - Heike Lange und Andrea Scraback, GHA Office Bonn
Liste empfohlener Hotels
Anmeldung zur Veranstaltung

 

 

Bilder