Lade Veranstaltungen

Geschäftsanbahnungsreise Portugal, Medizintechnik | 26 – 30. April

26. April 2020 - 30. April 2020

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die AHK Portugal im Zeitraum 26. bis 30. April 2020 eine Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Anbieter und Dienstleistungsunternehmen im Bereich Medizintechnik nach Portugal. Das Land verfügt über ein hochwertiges Gesundheitssystem mit hochqualifizierten Fachleuten, sowie moderner Ausrüstung und Medizintechnik. Verbunden mit digitalen Anwendungen innerhalb der Branche und der Erhöhung der Staatsausgaben für den Gesundheitssektor stellt das Land ein umfassendes Angebot zur Verfügung.

Trotz der Fortschritte und Entwicklungen bestehen weiterhin Herausforderungen, wie z.B. die leichte Unterrepräsentanz bestimmter Technologien, wie Lithotripsie, oder Mammographie, die Modernisierung des medizintechnischen Equipments und Anlagen in öffentlichen Krankenhäusern und Einrichtungen, oder Defizite im Bereich der Zahn- und psychosomatischen Medizin. In diesem Rahmen bietet Portugal deutschen Unternehmen eine Vielzahl an interessanten Geschäftsmöglichkeiten.

Im Rahmen einer ganztägigen Fachkonferenz in Lissabon, bei der fachinteressierte portugiesische Teilnehmer konkrete Informationen über die Leistungsfähigkeit der entsprechenden Branche in Deutschland erhalten, können die deutschen teilnehmenden Unternehmen ihre Dienstleistungen und Equipment einem breitgefächerten Publikum portugiesischer Fachexperten präsentieren.

In den Folgetagen finden neben einem Clustertreffen, das u.a. Besuche von Referenzprojekten mit zahlreichen Networkmöglichkeiten umfasst, vor allem die bilateralen Kontaktgespräche der deutschen Teilnehmer mit potenziellen Geschäftspartnern und Partnern in ganz Portugal statt.

Flyer_GAB_Medizintechnik_2019 (1)

Share This Event

1726467
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Beginn:
26. April 2020
Ende:
30. April 2020
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Portugal
Menü